Logo

Ausbildung & Duales Studium


Warum Ausbildung in der Kommunalverwaltung?

  • Interessante, abwechslungsreiche, sinnstiftende Arbeit
  • Gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten und Aufstiegschancen
  • Flexible und geregelte Arbeitszeit
  • Gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Gesicherte und pünktliche Gehaltszahlung; faire Entlohnung
  • Arbeitsplatz in Wohnortnähe (keine Versetzungen in andere Städte oder Regionen)
  • Sicherer Arbeitsplatz (keine Insolvenz von Kommunen)
  • Jahressonderzahlung (früher „Weihnachtsgeld“) für Tarifbeschäftigte
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Altersvorsorge

Warum Ausbildung bei der Stadt Bad Oeynhausen?

  • Im Dienst einer traditionellen und doch modernen Kurstadt für verschiedene Einsatzmöglichkeiten ausgebildet werden
  • Zum Team mit mehr als 600 hilfsbereiten und freundlichen Kolleginnen und Kollegen gehören
  • Gute Lage mit ausgezeichneter Verkehrsanbindung per
    • Pkw über die Autobahnen 2 oder 30
    • DB (das Rathaus befindet sich in fußläufiger Entfernung zwischen Nord- und Südbahnhof)
    • Bus (der ZOB befindet sich in der Stadtmitte unweit des Nordbahnhofs)
    • Fahrrad („Oeynrad“ per App reservieren, an der gewünschten Radstation abholen und losfahren)
  • Verbindung von ländlichem Raum und urbaner Aktivität mit vielfältigen Einkaufs-, Kultur- und Freizeit- und Erholungsangeboten
  • sehr hohe Übernahmequote, da nicht über Bedarf ausgebildet wird
  • kostenloses W-LAN im Rathaus und der Innenstadt
  • gleitende Arbeitszeit
  • aktive Jugend- und Auszubildendenvertretung: kurstadtazubis
  • arbeiten und leben, wo andere sich erholen, ihre Gesundheit wiederherstellen oder ihre Freizeit verbringen (Kurpark, Sielpark, Kaiserpalais, Einkaufscenter, Kinocenter, Spielbank, Boulderhalle u. v. m.)
 
Die Ausbildungsstellen sind in gleicher Weise für Frauen und Männer geeignet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 

 
 
Für den Ausbildungsbeginn im Jahr 2023 beginnt die Bewerbungsfrist am 18.06.2022. 
Bitte nicht vorher bewerben.
Die Bewerbung kann ab 18.06. direkt online erfolgen, sobald die Ausschreibung bei den Stellenausschreibungen erscheint.